fbpx

Körpersprache was gehört dazu – Diese 3 wichtigen Bereiche musst Du kennen

Körpersprache was gehört dazu – Diese 3 wichtigen Bereiche musst Du kennen

Um Körpersprache richtig deuten zu können, solltest Du wissen, wann sie stattfindet und vor allem wodurch!

Was kommt in diesem Körpersprache-Video vor?

In diesem Video erkläre ich Dir 3 Auslöser der Körpersprache und wie Du auf diese eingehen kannst. Wenn Du sie kennst, wirst Du die Körpersprache noch besser verstehen und mit ihr umgehen können. Natürlich nicht nur bei anderen sondern auch bei Dir! Deine Körpersprache ist nämlich sehr relevant: von ihr hängt es ab, ob Du charismatisch, angenehm ankommst oder Unbehagen bei Deinen Mitmenschen auslöst. Das kann im beruflichen als auch im privaten sehr nützlich sein.

Dominanz- & Territorialverhalten

Das Platzhirsch-Prinzip

Wenn jemand in den Club reinkommt und seine Ellenbogen ausfährt und sich aufplustert. Oder wenn jemand beim Sitzen in der Bahn oder im Bus seine Beine so richtig breit ausfährt und sich damit Raum verschafft. Das wirkt sehr schnell provokant. Vor allem, wenn jemand seinen “Genital”-Bereich freilegt, in dem er breit sitzt. Er zeigt sich dann bewusst verletzbar und somit auch seine Macht. Im Sinn “Du kannst mir gar nichts.”
Aber um auf das Verhalten zurückzukommen, welches ihm/ihr mehr Raum verschaffen soll: Prinzipiell ist dieses Verhalten nicht gleich schlecht. Einige sehr soziale Personen, die sich selbst sehr zurück nehmen, könnten sich durch solches Verhalten negativ berührt fühlen. Es könnte sogar sein, dass durch die Provokation ein Alphatier-Gehabe entsteht und andere Personen mit konkurrieren wollen.

Unterschied zu Frau?

Machen das Frauen ebenfalls so? Ja natürlich. Auch Frauen können sich mehr Raum schaffen, indem sie ihren Körper für sich sprechen lassen und größere Gesten machen. Aber nicht nur über die Körperbewegung wird Raum eingenommen!

Der Parfümeffekt

Stelle Dir vor eine wohlduftende Person betritt den Raum. Sie umarmt Dich und nach einem angenehmen Gespräch verabschiedet sie sich. Sie bleibt magischer weise im Raum vorhanden. Sogar an Deinen Klamotten! Ihr Parfüm ist immer noch zu riechen. Sie nimmt weiterhin Raum ein!
Wie Du siehst, gibt es bei territorialem Verhalten keine Grenzen.

Unterwürfiges Verhalten

Weniger Raum einnehmen.

Wir erkennen “Unterwürfiges Verhalten” nicht nur an dem gesprochenen Wort. Durch körperliche Bewegungen und der Körperhaltung wird es viel deutlicher: Gekrümmter Rücken, gebückte Haltung als auch ein gesenkter Kopf, die Gesten beschränken sich auf einen kleinen Radius um den Körper herum, die Stimmlage ist hoch aber undeutlich, die Person scheint sich etwas zurückzuziehen.

Wirkung nach außen

Im außen wirkt die, sich so verhaltende, Person “kleinlaut”, zurückgezogen und nicht kompetent. Das ist ist vielen Gesprächen nicht gerade sinnvoll. Vor allem, wenn wir etwas erreichen wollen. Wie zum Beispiel im Verkauf, in einer Verhandlung und sogar, wenn wir zu unrecht beschuldigt werden.

Wirkung nach innen

Dieses Verhalten wirkt sich zeitgleich auf unseren Hormonhaushalt aus. Die Körperhaltung gibt im außen sowie im innen Signale weiter. Es ist sogar eine Wechselwirkung im Spiel:
1. Ich fühle mich nicht wohl.
2. Resultat: Mein Körper passt sich an meiner Gefühlswelt an.
3. Meine Mitmenschen bekommen das mit und reagieren darauf.
4. Ich bekomme gespiegelt, wie ich mich verhalte.
5. Ich fühle mich sozial nicht anerkannt, weil ich mich derzeit so fühle.
6. Meine Stimmung sinkt.
7. Auch wenn ich Momente des Glücks habe (positive Ergebnisse in der Arbeit, Partnerschaft oder vieles mehr), gibt es keine signifikante körperliche Veränderung.
8. Die fehlende Zustandsveränderung durch Bewegung (Siegerpose, aufrecht sein, etc.) schmälert das innere Gefühl.
9. Der Geist verwirkt sich somit sein Glück und verharrt in Punkt Nr. 1.
10. Alles beginnt wieder von vorne und gleicht emotional einer Abwärtsspirale.

Mit anderen Worten

Du möchtest eine Aufwärtsspirale im Innen sowie im Außen? Dann weißt Du, was zu tun ist! Achte auf Deine Körpersprache! Sie ist das stärkste Kommunikationsmittel, welches Du hast. Nutze es mit Bedacht!

Und vieles mehr über die Körpersprache …

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, abonniere diesen Kanal, schreib mir gerne ein Kommentar bzw. stelle mir eine Frage und besuche mich gerne auf Instagram (Link siehe unten).

Wenn Du direkt ein Thema bzgl. der Körpersprache hast, dann nur her damit! So kann ich ein Video speziell dafür aufnehmen.
Ich freue mich, dass Du hier vorbei kommst und wünsche Dir viel Vergnügen, bei allen Videos, die Du in diesem Kanal finden wirst!

Beste und liebste Grüße
Dein Körpersprache-Experte Zeus

 

Folge mir auf

Instagram
Facebook
Pinterest
LinkedIn
Xing

 

Mit welchen Geräten habe ich dieses Video gedreht?

mein Equipment *
– Mikrofon Link
– Licht Link
– Kamera Link

 

 

 

 

 

*Amazon Affiliate Links

 

Stay in touch ;)

Ich freue mich über Deine Nachricht. :)

Finde heraus, mit welcher Gottheit Du Ähnlichkeit hast

Jetzt in diesem Götterquiz!

Quiz starten.

Jetzt gratis anmelden

Trage jetzt Deine Anmeldedaten in das Formular, damit wir Deinen limitierten Platz reservieren können …

Trage Dich jetzt ein!